Skip to main content

Glasversiegelung ++ Glasversiegelung Test 2019/2020 +++ TOP 10 Glasversiegelung 1/2020

Hier erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen zum Thema Glasversiegelung. Wir zeigen Ihnen unsere eigenen Erfahrungen und Ergebnisse zu unserem langjährigen Glasversiegelung Test und stellen Ihnen die 10 besten Glasversiegelung Produkte in unserer TOP 10 vor.

Testsieger Glasversiegelung Platz 1 Glasversiegelung Testsieger CleanglaS XXL

ab 69,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Preisvergleich

Shop Preis

69,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt kaufen
Amazon

69,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt bei Amazon kaufen

69,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt kaufen

Inhaltsangabe zu Glasversiegelung, Glasversiegelung Test, TOP 10 Glasversiegelung 2020

  1. Was ist eine Glasversiegelung?
  2. Wofür setzt man eine Glasversiegelung ein, wo mach sie Sinn?
  3. Die unterschiedlichen Technologien von Glasversiegelungen sowie deren Vor- und Nachteile.
  4. Welche Testkriterien haben wir für unsere Tests definiert?
  5. Wie trägt man eine Glasversiegelung problemlos auf?
  6. Wie verhindert eine Glasversiegelung Kalk?
  7. Fazit Glasversiegelung Test, Glasversiegelung für Fenster, Dusche und Co.
  8. Unsere TOP 10 Glasversiegelung.

 

1. Was ist eine Glasversiegelung?

Die Glasversiegelung ist eine Form der Veränderung der Glasoberfläche, um diese vor Einwirkungen zu schützen. Dies geschieht in dem die Oberfläche so verändert wird, so dass diese einen abweisenden Effekt erzeugt. Dieser sogenannte Abperleffekt wird auch Lotuseffekt genannt und ist aus der Natur bekannt, z.B.: von der Lotuspflanze. Dieser Abperleffekt wird je nach Produkt und Hersteller durch Unterschiedliche Technologien erzeugt. Auf der Oberfläche entsteht dann die sogenannte Opferschicht, diese vermindert die Anhaftungsmöglichkeiten von z.B. Schmutzpartikel. Diese können dann wesentlich leichter durch z.B. Wasser aufgenommen werden und entfernt werden.

Eine Glasversiegelung vermindert also die Anhaftung von Partikeln auf der versiegelten Oberfläche, allerdings eine komplette Selbstreinigung wie sie von einigen Herstellern versprochen wird gibt es nicht.

Des weiteren muss eine Glasversiegelung immer von Zeit zu Zeit neu aufgefrischt werden um den Effekt beizubehalten. Die ist je nach verwendeter Technologie einfach oder mit viel Aufwand verbunden. Wir zeigen Ihnen welches Produkt hier die meisten Vorteile bietet.

Platz 1 bis 5

12345
Testsieger Glasversiegelung Dusche Testsieger Glasversiegelung Platz 1 Glasversiegelung Platz 3 nanotol Glasversiegelung Test Platz 2 Glasversiegelung Test glasversiegelung test
Modell Glasversiegelung Testsieger CleanglaS XXLHeureka GlasversiegelungNanotol Glasversiegelung SetPreimess GlasversiegelungGlasversiegelung Soft99 4146 Ultra Glaco
Bewertung
Preis

ab 69,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 28,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

42,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 39,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

21,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufen

2. Wofür setzt man eine Glasversiegelung ein, wo macht sie Sinn?

Generell kann man eine Glasversiegelung auf allen geeigneten Glasoberflächen einsetzen die schwieriger und aufwändiger zu reinigen sind wie z.B.:

  • Dusche
  • Fenster
  • Wintergarten
  • Terrassenverglasung
  • Glastüren
  • Glasvordächer
  • Cerankochfelder
  • aber auch Windschutzscheiben bei Fahrzeugen.

Glasversiegelung auf Dusche:

Eine Glasversiegelung macht z.B. sehr viel Sinn auf geeigneten Glasduschen, weil hier wird die Anhaftung von Kalkrückständen aus dem Leitungswasser vermindert. Ebenso können sich die Tenside und Rückstände aus Shampoo und Seifenresten nicht mehr so stark auf der Oberfläche festsetzen.

Mit der richtigen Versiegelung wie z.B. der Testsieger Glasversiegelung CleanglaS und der richtigen Technik nach dem Duschen, haben Sie über viele Jahre hinweg stets eine saubere Kalkfreie Glasdusche.

Die Glasversiegelung beim Fenster und Glastüre:

Auch beim Fenster macht eine Glasversiegelung durchaus Sinn, denn die Reinigung der Fenster wird wirklich zum Kinderspiel. Sie reinigen nämlich nur noch ausschliesslich mit Wasser und einem geeigneten Tuch.  Das ganze in einem Bruchteil der Zeit, die Sie sonst benötigen würden. Und das ganze auch noch Streifenfrei ohne sich den Wolf polieren zu müssen.

Wintergarten, Terrassenverglasung, Glasvordach mit Glasversiegelung:

Die Reinigung von Wintergarten, Terrassenverglasung oder Glasvordach kann auch erleichtert werden. Auch hier reinigen Sie nur mit Wasser.

ACHTUNG: Hierbei sollten Sie vor Kauf und Auftrag unbedingt den Ablaufwinkel beachten. Ist dieser nämlich zu gering, kann das Wasser nicht ordentlich ablaufen und es können Tropfen stehen bleiben. Wenn diese dann verdunsten und abtrocknen ist es Möglich, dass hier unschöne Flecken entstehen.

Hier sehen Sie z.B. ein Video mit einer Garagenüberdachung mit geeignetem Winkel, bei dem das Wasser schön abfliessen kann. Hier macht eine Glasversiegelung absolut Sinn.

Video Garagenüberdachung.

Cerankochfeld mit Glasversiegelung:

Auch auf einem Glascerankochfeld macht eine Glasversiegelung durchaus Sinn, weil diese problemlos und ohne Einsatz von scharfer Reinigungschemie schnell wieder gereingt werden kann.

Glasversiegelung auf Auto Windschutzscheibe:

Die Glasversiegelung auf einer Auto Windschutzscheibe kann wirkliche Vorteile bieten. Bei Regen ohne Scheibenwischer fahren klingt erstmal komisch und unvorstellbar, doch wer dies einmal gemacht hat wird so wie wir den Effekt durchaus zu schätzen wissen. Zum einen hat man einen klareren Blick und ist nicht durch die Scheibenwische Bewegung und das teilweise verschmieren abgelenkt. Doch Achtung hierbei sollten Sie unbedingt eine Versiegelung verwenden die ohne zusätzlichen Schichtaufbau wirkt. Also eine Glasversiegelung ohne Polymere oder Siloxane. Diese wirken zwar anfänglich gut haben dann aber meist eine unschöne Art die Scheiben zu verschmieren, sobald die Opferschicht durch die Scheibenwischer Reibung abgetragen wurde. Diese verbliebene Schicht kann zu Schmieren, Schlieren und verminderter Sicht führen. Diese wieder zu entfernen ist mit viel Arbeit und Zeit verbunden.

3. Verschiedene Technologien, Vorteile und Nachteile:

Glasversiegelungen gibt es heutzutage wie Sand am Meer. Es gibt billige, teure und eben auch welche mit unterschiedlichen Technologien. Alle Hersteller versprechen viel, doch nur die wenigsten können die Versprechungen auch halten.

Vorab gilt es zu wissen: KEINE Glasversiegelung, egal welcher Hersteller was verspricht, hält ewig.

Die Haltbarkeit ist abhängig von vielen unterschiedlichen Faktoren, wie z.B.: von der Einwirkung von Reibung (z.B. Reinigungstuch bei der Dusche, oder Scheibenwischer auf der Auto Windschutzscheibe).  Durch die Reibung wird die sogenannte Opferschicht abgetragen, bei Billigversiegelungen oft sehr schnell, bei anderen Technologien langsamer. Ist diese Schicht dann einmal verringert oder gar komplett Entfernt so ist der Effekt nur noch schwach bzw. gar nicht mehr sichtbar.

Jetzt kommt ein ganz entscheidender Faktor, nämlich die unterschiedlichen Technologien bei Glasversiegelung:

Polymer / Siloxan Technologie:

Mit dieser Art der Versiegelung werden Unebenheiten auf der Oberfläche aufgefüllt. An der Oberfläche wird nach der Aushärtung der Schicht (teilweise bis zu 48 Stunden), die in der Formel enthaltenen Partikel, meist durch anstrengendes und zeitaufwändiges Polieren, aufgestellt und aktiviert.

Diese an der Oberfläche befindlichen Strukturen erzeugen den Lotus- also Abperleffekt. Sind diese Teilchen abgetragen so verbleibt die künstlich „angeklebte“ Schicht auf der Oberfläche. Geht man dann mit Reibung, also z.B.: Tuch oder Scheibenwischer über dieser Fläche, so verteilt man diese zusätzlich aufgebrachte Schicht und es entstehen die bekannten Streifen, Schmieren und Schlieren.

In unserer langjährigen Service Erfahrung haben wir hunderte, wenn nicht tausende solcher Oberflächen vorgefunden. Diese davon zu Befreien bedarf einer geeigneten Glasreinigungspolitur, Poliermaschine und viel Zeit.

Von daher können wir unseren Kunden von solchen meist sehr billigen Produkten aus Homeshopping oder diversen Internetkanälen nur abraten. Anfänglich ok, nach kurzer Zeit jedoch mit absolut unschönen Nebenwirkungen. Teilweise aber auch schon bei Auftrag nur sehr geringe oder teilweise gar keine Wirkung im Vergleich zu Top Produkten.

Silizium basierte Technologien bei der Glasversiegelung und deren Vorteile:

Glas besteht zu einem großen Teil aus Silizium, daher haben es einige Hersteller geschafft, dieses Element in Form eine Glasversiegelung zu verarbeiten. Dies hat den Vorteil, dass die Oberflächen nicht mit glasfremden Substanzen zugekleistert werden. Diese gehen eine andere Verbindung basierend auf Silizium Sauerstoff und Kohlenstoff ein, binden also molekular an.

Vorreiter und mit Abstand die beste Technologie, gemäß unserer eigenen Anwendungserfahrung hat  die Glasversiegelung von CleanglaS des amerikanischen Herstellers BRIO International Inc.

Hier wird nämlich keine Kleberverbindung, und freie Nanopartikel auf die Oberfläche aufgebracht, sondern es verbindet sich Silizium / Kohlenstoff / Sauerstoff molekular mit der Silizium Kohlenstoff Sauerstoff Oberfläche von Glas. Der Effekt wird durch die Veränderung der Struktur hergestellt bleibt aber Glasähnlich. Von daher sprechen manche Hersteller hier auch von Flüssig-Glas.

Wir selbst verwenden seit mehr als 5 Jahren nur noch ausschliesslich die CleanglaS Glasversiegelung mit seiner speziellen Technologie und können besten Wissen und Gewissen sagen, dass diese gegenüber anderen einfach extreme Vorteile bietet.

  • Der Auftrag geschieht schnell
  • Anbindung binnen Millisekunden
  • Keine Trocknung-Zeiten, da sofort bei Auftrag fertig
  • Keine oft bis zu 24 oder 48 stündigen Aushärte-Zeiten unter sterilen Bedingungen um Einschlüsse zu verhindern
  • Es bedarf keiner teilweise sehr anstrengenden Polierarbeiten
  • Bei Nachlassen des Lotuseffektes kann diese Art der Glasversiegelung binnen Sekunden aufgefrischt werden, ohne dabei die alte Versiegelung-Schicht abtragen zu müssen. So hat man stets optimalen Effekt und es erübrigt sich die Haltbarkeitsdiskussion die ja bei anderen Technologien und Produkten leider stets gegeben ist auf Grund der mühsamen Wiederauffrischung.

4. Die Kriterien im Test

Klar definiert jeder Hersteller seine Kriterien gemäss seinem Produkt. In der Praxis spielen allerdings oft andere Punkte eine Rolle, gerade in der Anwendung im privat Bereich. Von daher haben wir die Produkte unter folgenden wichtigen Gesichtspunkte und Kriterien im Glasversiegelung Test getestet und bewertet:

  • Wie einfach ist die Anwendung?
  • Welchen Zeitaufwand benötigt man?
  • Welcher Effekt kann erzielt werden?
  • Haltbarkeit, wann muss aufgefrischt werden?
  • Preis pro m²

Dies und weitere Punkte haben wir berücksichtigt. Diese spielen bei der Gesamtbewertung eine Rolle.

5. Wie trägt man eine Glasversiegelung richtig auf?

Damit eine Glasversiegelung optimal wirkt ist die penible Vorreinigung und der richtige Auftrag extrem wichtig.

Der Untergrund, also die zu versiegelnde Glasoberfläche muss immer frei von sämtlichen Substanzen wie Schmutz, Fett, Öl, Kalk Restanten aus Shampoo und Tesiden sein. Ist dies nämlich nicht der Fall so stellt sich der erhoffte Effekt nur stark vermindert oder gar nicht ein.

Diese Verschmutzungen zu entfernen, ist oft nicht mit herkömmlichen Reinigungsmitteln zu erreichen. Gegen Kalk empfehlen wir immer den Einsatz von einem geeignete Hochleistung Entkalker. Gegen andere Verschmutzungen verwenden wir meist eine geeignete Glasreinigungspolitur wie die 3M oder die Sonax Profiline. Mit diesen haben wir sehr gute Erfahrungen gemacht. Dies empfehlen wir im übrigens generell.

Test nach erfolgter Reinigung:

Nehmen Sie ein feuchtes Mikrofasertuch und wischen über die Fläche, ist eine durchgängige Wasserfilmbildung ohne Regenbogenschmieren zu erkennen so ist die Fläche höchstwahrschein befreit von Rückständen. Sind Flecken im Gegenlicht zu erkennen, so wiederholen Sie die Reinigungsschritte.

Sobald die Fläche gereinigt wurde, trocknen Sie die Fläche unbedingt Fusselfrei gut ab. Entweder mit einem fusselfreien Tuch oder geeigneter Küchenrolle.

Danach beachten Sie unbedingt die Herstellerhinweise des jeweiligen Glasversiegelung Produktes und beginnen mit dem Auftrag. Wir empfehlen immer Abschnittsweise zu arbeiten.

In folgendem Video sehen Sie sie komplette Anwendung der von uns verwendeten Glasversiegelung CleanglaS

Anwendungsvideo CleanglaS

Geeignete Oberfläche:

Ob eine Glasfläche für eine Glasversiegelung generell geeignet ist, sollte man immer im vornherein unbedingt feststellen. Es gibt Glashersteller die Ihre Glasoberflächen zwar nicht mit einer Glasversiegelung ausstatten aber entsprechend versuchen zu behandeln. Hier gibt es bereits ab Werk laminiertes Glas oder mit einer Spezialbeschichtung bearbeitetes Glas. Oftmals im Duschbereich verwendet. Aber auch Wintergarten Verglasung wird oft bereits behandelt geliefert. Dieses soll dann bei geeigneter Sonneneinstrahlung einen besonders guten Reinigungseffekt haben. Hier am besten den Hersteller fragen.

Sonst hilft auch der Fingerkuppen Test: Fahren Sie mit Ihren Fingerkuppen über das Glas, sollten sie entsprechenden Widerstand feststellen, also das darüber gleiten recht schwer erscheinen, so ist die Oberfläche in der Regel geeignet.

Wir empfehlen: Sparen sie sich das Geld für ab Werk vor versiegelte Glasduschen. Die Erfahrung hat uns gezeigt, dass der Effekt hier meist nach kurzer Zeit nur noch stark vermindert oder gar nicht mehr vorhanden war. Diese muss dann komplett entfernt werden und neu versiegelt werden. Dann lieber gleich einmal mit einem sehr guten Produkte Versiegelung und problemlos wieder auffrischen wenn der Effekt nachlässt.

6. Verhindert eine Glasversiegelung Kalk? Tipps und Tricks zum Kalk entfernen und zur Kalk Vorbeugung.

Eine Glasversiegelung verhindert keinen Kalk, sondern sie vermindert die Anhaftung von Kalkrückständen aus abgetrockneten Wassertropfen auf der Glasoberfläche der Dusche.

Der Vorteil einer Glasdusche mit geeigneter Glasversiegelung ist der, dass Kalkablagerungen eben nur noch schwerer anhaften kann und man diese wesentlich leichter, nur noch mit Wasser und Tuch entfernen kann.

Damit das aber gar nicht soweit kommt haben wir folgenden Tipp und Trick für Sie gegen Kalk in der Dusche:

Versiegeln Sie die Glasduschwand mit der Testsieger Glasversiegelung CleanglaS, dadurch erzeugen Sie eine sehr gute Wasserabweisung. Es verbleiben somit weniger Wassertropfen und Shampoo Rückstände auf der Oberfläche.

Praxistipp Anti Kalk: 

Nehmen Sie den Duschkopf und spülen nach dem Duschen die Glaswände ab, dadurch verbleiben bei der versiegelten Fläche im oberen Bereich des Glases nur noch sehr wenige Tropfen. Im unteren Bereich mehr, das liegt an der Schwerkraft und an der größe der Wassertropfen und ist normal.

Nehmen Sie nun ein geeignetes Mikrofaser Tuch und wischen in leichter Halbkreisbewegung über die Fläche, das muss im übrigen nicht fest sein, denn die Hauptsache ist, sie nehmen die größeren verbliebenen Wassertropfen damit auf. Es verbleiben somit in der Regel nur noch kleine Wassertröpfchen Spuren, diese trocknen im Normalfall dann streifenfrei ab. Das dauert nur ein paar Sekunden und Sie beugen Kalk und Restanten Ablagerungen vor.

Eine von verschiedenen Herstellern oft propagierte 100%ige Selbstreinigung der Dusche gibt es allerdings leider nicht. Fallen Sie nicht auf derartige Versprechungen rein.

Wie entferne ich Kalk richtig?

Zum sicheren Entfernen von auch hartnäckigen Verkalkungen auf allen säurebeständigen Oberflächen verwenden wir in der Praxis den Hochkonzentrierten Hochleistungsentkalker CG3. Dieser ist übrigens im CleanglaS Set enthalten und dieser entfernt zuverlässig sämtliche Verkalkungen an Armaturen, Fliesen, Duschwänden aus Glas oder Acryl, Duschkopf und löst sogar Rost. Achtung hierbei handelt es sich um einen professionellen Entkalker der auch für Waschbecken, Badewanne oder Toiletten zum Entfernen von Urinstein verwendet werden kann und Sie sollten unbedingt die Anwendungsbeschreibung beachten.

Trotz Entkalker noch immer Kalk auf der Oberfläche?

Oft werden übrigens eingetrocknete Rückstände vermeintlich für Kalk gehalten. Aus unserer eigenen Erfahrung können wir Ihnen jedoch sagen, dass es sich hierbei in der Regel sind das eingetrocknete Rückstände aus Reinigungsmitteln, Shampooresten etc.. Diese entfernen Sie nicht mit Entkalker sondern nur mit Glasreinigungspolitur! Sollten Sie Kalk vorfinden verwenden Sie z.B. den Entkalker CG3, dieser entfernt zu 100% sämtliche, auch hartnäckige Verkalkungen.

 

Video Testvergleich Nanoversiegelung ab Werk und mit CleanglaS versiegelte Dusche.

Platz 6-10 im Test:

Nachfolgend finden Sie hier die Plätze 6-10 unseres Tests:

12345
Glasversiegelung Test Platz 9 Glasversiegelung Test Platz 10
Modell Rain X GlasversiegelungCleanprince GlasversiegelungGlasversiegelung CarronProtomax GlasversiegelungIxtral Glasversiegelung
Bewertung
Preis

12,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

9,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

26,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

21,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

29,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufen

Fazit Glasversiegelung:

Generell müssen wir festhalten: Es gibt wirklich ein Produkt, dass sowohl von der Anwendung als auch vom Effekt her spitzenmässig ist und zurecht Platz 1 gehalten hat. Seit 2016 ist die Glasversiegelung Cleanglas mittlerweile Dauer Testsieger. Zum einen weil Sie durch ihre Technologie überzeugt, zum anderen weil bei dieser Versiegelung Aufwand und Effekt einfach in Relation stehen.

Denn selbst wenn der Effekt verblasst, so ist er binnen Sekunden zu 100% wieder voll hergestellt. Der riesen Vorteil dabei ist, dass man eben nichts fremdes auf die Scheibe bringt.

Somit klarer Testsieger und verdienter Platz 1.

Ebenfalls ein gutes Produkt ist die Glasversiegelung von Preimess. Auch hier können wir guten Gewissens den Gebrauch empfehlen, würden aber selbst immer Cleanglas auf Grund der Einfachheit in der Anwendung vorziehen. Denn sowie bei allen anderen nachfolgenden Produkten muss man bei Preimess leider auch die Aushärtezeiten beachten.

Produktbewertungen bei Amazon:

Ähnlich wie beim Steinversiegelung Test müssen wir hier leider auch feststellen, dass die Amazon Bewertungen leider so gar nicht unsere eigenen Erfahrungen und Tests wiederspiegeln. Besonders negativ aufgefallen ist uns hier der letzte Platz, bei Amazon mit überschwenglichen Bewertungen und Lobeshymnen bedacht, die wir leider überhaupt nicht teilen können.

Von daher bitte nicht auf Amazon Bewertungen verlassen, sondern z.B. bei Reviewmeta.com eigenen Scan der Produkte ausführen.

Hier gehts zu der Übersichtung unserer Kaufempfehlungen zu

Kaufempfehlung

8. TOP 10 der besten von uns getesteten Glasversiegelungen 2020:

12345
Testsieger Glasversiegelung Dusche Testsieger Glasversiegelung Platz 1 Glasversiegelung Platz 3 nanotol Glasversiegelung Test Platz 2 Glasversiegelung Test glasversiegelung test
Modell Glasversiegelung Testsieger CleanglaS XXLHeureka GlasversiegelungNanotol Glasversiegelung SetPreimess GlasversiegelungGlasversiegelung Soft99 4146 Ultra Glaco
Bewertung
Preis

ab 69,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 28,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

42,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 39,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

21,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufen
12345
Glasversiegelung Test Platz 9 Glasversiegelung Test Platz 10
Modell Rain X GlasversiegelungCleanprince GlasversiegelungGlasversiegelung CarronProtomax GlasversiegelungIxtral Glasversiegelung
Bewertung
Preis

12,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

9,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

26,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

21,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

29,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufen